Swiss Goju Ryu Karate Do Renmei

SGRKR

26.09.2011 - webmaster

Matsuura Kozo Sensei

Matsuura Kozo Sensei begann im Jahre 1959 bei Otsuka Tadahiko Sensei Karate zu trainieren. 1969 machte er sich selbstständig und gründete das Shoukenkai Dojo in Tokyo und das firmeninterne IHI Dojo.

Im Jahre 1974 kam Matsuura Sensei das erste Mal in die Schweiz und führte den Goju-Ryu-Stil ein. Der Shobukan Karate Club Zürich übernahm als erste Schule diesen Stil und trägt seither die Ehre des Hombu Dojos. Daraus entstanden im Laufe der Jahre überall in der Schweiz verschiedene Dojos, die Goju-Ryu als Stil lehrten.

Shihan Matsuura Sensei ist Träger des 8.Dan und unterrichtet in seinem Dojo in Tanashi (Nishi-Tokyo, Japan).